„Mit der prozessbasierten Personalbedarfsplanung ließen sich ... transparente Entscheidungsgrundlagen zur Nutzung wichtiger unternehmens- und personalpolitischer Handlungsspielräume in unserem Haus schaffen." Projekt „Prozessbasierte Personalbedarfsplanung"